Captain Nemo Pro

Der Dateisystemmounter

Captain Nemo Pro V5.40

Gratis Download

Captain Nemo Pro for Windows
Englisch (2.9 MB)

Der Dateisystemmounter

Dateigröße:2.9 MB
Preis: $90 (beinhaltet DOS-Version) - Jetzt kaufen Go! 
Kostenlose Updates: ja
Systemvoraussetzungen: Pentium Prozessor - 256 MB RAM
Windows 95, 98, ME, NT, 2000, XP, 2003, Vista, Windows 7, Windows 8 oder Windows 10

NEU: Unterstützt jetzt auch XFS


Produktvorteile

  • Mounten, Lesen, Durchsuchen und Anschauen von Novell-, NTFS- oder Linux-EXT2/3/4- oder XFS-Platten auf einem beliebigen Windowsrechner
  • Mounten von Images, die mit RAID Reconstructor erzeugt wurden
  • Mounten beliebiger Raw-Images einer Festplatte
 
Zugriff auf Novell-, NTFS- und Linux-EXT2/3/4- und XFS-Platten oder -Images von einem beliebigen Windows-Computer

Viel benutzt von Finanzbehörden, forensischen Experten sowie Netzwerkadministratoren, Captain Nemo gewährt Ihnen Zugriff auf Novell-, NTFS- oder Linux-Laufwerke von Ihrem Windows-Computer ohne vorherigen Netzwerkaufbau.

Schließen Sie die Platte einfach an Ihren Computer an und Captain Nemo wird die Netware-, NTFS- oder Linux-Partition automatisch laden. Sie können die Dateien der fremden Platte lesen, durchsuchen und auf Ihr Windows-Laufwerk hinüberkopieren.

Mounten Sie Images, welche mit einer anderen Software erzeugt wurden, z.B. DD, RAID Reconstructor oder GetDataBack. Captain Nemo kann jedes Raw-Image einer Platte mounten, welche zuvor mit NTFS, Novell oder Linux formatiert war. Captain Nemo akzepiert Raw-Images (.img), komprimierte Raw-Images (.imc) und virtuelle Images (.vim).

Obwohl Captain Nemo kein Datenrettungstool im strengen Sinne des Wortes ist, können Sie Captain Nemo häufig benutzen, um ein von RAID Reconstructor erzeugtes Image oder virtuelles Image zu mounten. Das Dateisystem eines rekonstruierten RAID ist sehr häufig in gutem Zustand und kann problemlos von Captain Nemo geladen werden. Dies erspart Ihnen viele Stunden bei der Rettung Ihrer Dateien

Captain Nemo erfordert keine Installation von Netware-, NTFS- oder Linux-Treibern.

Das fremde Dateisystem wird automatisch geladen und Sie können die Dateien auf Ihr Windowssystem kopieren.

Captain Nemo sieht aus und ist so ähnlich zu bedienen wie Windows Explorer, aber erlaubt Ihnen Zugriff auf alle Dateien von Novell-, NTFS- oder Linux-Laufwerken.

Unterstützte Dateisysteme:
  • Novell Netware 3.xx, 4.xx und 5.xx, unterstützt Netware-Kompression und Sub-allocation
  • Windows NTFS, unterstützt NTFS-Kompression, unterstützt Laufwerke > 2 TB
  • Linux EXT2, EXT3, EXT4
  • XFS
Captain Nemos zusätzliche Features:
  • Ein Dateibetrachter erlaubt Ihnen, den Inhalt fast jeder Datei zu inspizieren.
  • Eine Suchfunktion ermöglicht Ihnen die Suche nach Dateien oder Dateiinhalten.
  • Anzeige des Besitzers und Attributen für jede Datei.
  • Captain Nemo läuft von der Runtime Live-CD oder einer BartPE Boot-CD-ROM
Lesen Sie auch die Captain Nemo-FAQ Go!